Efthimia Panagiotidis


ist Soziologin. Sie lebt in Hamburg und arbeitet zu Prekarisierung, Mobilität und Prozesse der Subjektivierung im Postfordismus. Sie ist aktiv im Euromayday, in der offenen Netzwerk-Plattform Precariry_WebRing und dem antirassistischen Zusammenschluss Kanak Attak.