Radostina Patulova


transversal documents


documents


translations


publications


links

Studium der Kulturgeschichte und Philosophie in Sofia und Wien. Mehrere Projekte an der Schnittstelle Kulturarbeit, Antirassismus und Migration. Mitglied der Redaktion von „Kulturrissen“ und "migrazine – online Magazine von Migrantinnen für alle“, Mitherausgeberin von „fields of TRANSFER. MigrantInnen in der Kulturarbeit“. Mehrjährige Erfahrung im Oszillieren zwischen Theorie und Praxis, De- und Überqualifizierung. (An)Gewandter Umgang mit Dekonstruktion von Identitäten und Privilegien sowie mit gesellschaftlichen Umbrüchen.