Oliver Ressler


führt als Künstler Projekte zu unterschiedlichen gesellschaftspolitischen Themen durch. Seit 1994 arbeitet er an Ausstellungen, Arbeiten im Außenraum und Videos zu Themen wie Rassismus, ökonomische Globalisierung, nachhaltiges Wirtschaften, Gentechnologie und Formen des Widerstands.