Franz Schultheis

transversal documents


· Spurensicherung
· Sociological Investigations
· Investigations sociologiques


documents


translations


publications


· Nach Bourdieu: Visualität, Kunst, Politik
Hg.: Beatrice von Bismarck, Therese Kaufmann, Ulf Wuggenig, Wien: Turia + Kant 2008

links

Professor für Soziologie an der Universität St. Gallen, Präsident der Stiftung „Pierre Bourdieu – pour les Sciences Sociales Européennes“ in Genf.

Arbeitsschwerpunkte: Gesellschaftsdiagnose: „Das Elend der Welt: Replikation einer französischen Studie im deutschen Kontext“ (DFG-Forschungsprojekt), 2002–2004: „Le populisme de droite dans huit pays européens“ (SIREN); TSER/ Commission de l’ U.E.; (Leitung), 2004–2007: „Pour un espace des sciences sociales européenne: Programme de recherche européenne sur les relations scientifiques européennes“; 6ème programme cadre (Koordination)

Publikationen: Schultheis, F. et al., /Maltraitance. Contribution à une sociologie de l' intolérable/, Paris: L' harmattan 2007; /Bourdieus Wege in die Soziologie, Genese und Dynamik einer reflexiven Sozialwissenschaft/, UVK 2007;  „Disziplinierung des Design“, in: /Forschungslandschaften im Umfeld des Design/, Zürich 2005; (mit Pierre Bourdieu), „In Algerien. Lehrjahre in einem soziologischen Laboratorium. Ein Gespräch“, in: /Mittelweg 36/, 3/2006.