Kathrin Wildner


transversal documents


· La Plaza: Öffentlicher Raum als Verhandlungsraum
· La Plaza: Public Space as Space of Negotiation
· La Plaza: Espace public comme espace de négociation


· ZAPATOUR 2001

documents


translations


publications


· Bildräume und Raumbilder
Gerald Raunig (Hg.) / republicart, Bd. 2 / Wien: Verlag Turia + Kant 2004

links

Kathrin Wildner, Stadtethnologin
born 1965.
Studied ethnology, linguistic, new communication theory, spanish and latin-america studies at the universities in Wien and Hamburg.
research in New York, Mexico City and Havanna.
Lectures for Kulturwissenschaften und Stadtforschung in Hamburg, Bremen and Mexico City
At present: scientific assistent for "theory of the public sphere" at the Hochschule für Gestaltung, Karlsruhe

Publications (selection)
Wildner, Kathrin (2002) Mexiko - Stadt - Teile. Skizzen zur Aneignung des fragmentierten Raumes In: Krasberg, Ulrike und Schmidt, Bettina (Hg.) Stadt in Stücken. Marburg: Curupira, Förderverein "Völkerkunde in Marburg"
Wildner , Kathrin (2002) Random City Walk als eine Methode der Stadtforschung. In: Möntmann, Nina (Hg.) 04131- Town Projects. Performance, Sound, Symposium. Berlin
Wildner, Kathrin (2003) Hafen City Mental Maps. Vorgestellte Karten eines zu besetzenden Raums. In: tetrapak (Hg.)ready2capture. Hafencity - ein urbaner Raum?. Berlin
Wildner, Kathrin und Sergio Tamayo (2002) Orte der Globalisierung. Eine architektonische und ethnologische Bestandsaufnahme der Stadt Mexiko. In: asien afrika lateinamerika, Vol 30, S. 1-18
Kokot, Waltraud, Thomas Hengartner, Kathrin Wildner (ed.) (2000) Kulturwissenschaftliche Stadtforschung. Berlin

Artistic Projects

2001: "Random City Walk", Projekt mit Jens Röhm und der Gruppe buG (Amsterdam) im Rahmen der Ausstellung "04131 Towns Projects", Lüneburg

2002: "Metranspol - obra plástica, contemplación etnografica, imagenes sonoras", Ausstellung mit Mariano Villalobos und Christian Manzutto in der Nationalen Bibliothek der Gewerkschaft für Bildung, Mexiko Stadt

2002: "HafenCityMentalMaps", Vortrag und Dokumentation auf Einladung der Gruppe ready2capture auf der Artgenda Hamburg (http://ready2capture.dekoder.de/cgi/wiki- t.pl?MentalMapsLangfassung)

2002: "Urbane Brachen", Projekt mit Jens Röhm im Rahmen der Ausstellung "Eigene Systeme", Kulturverein Harburger Bahnhof, Hamburg-Harburg (September - November 2002